Fortbildungsveranstaltung:
Die ersten 1000 Tage – eine prägende Phase im Leben eines Kindes

In den ersten 1000 Tagen – dem Zeitraum zwischen der Befruchtung der Eizelle und dem zweiten Geburtstag – werden die Weichen für die gesundheitliche Entwicklung des Kindes gestellt. Dieses kritische Zeitfenster hat einen enormen Einfluss auf die kurz- und langfristige körperliche sowie geistige Gesundheit schwangerer Frauen, ungeborener Kinder, stillender Mütter und Kleinkinder. Verschiedene Umweltfaktoren und die Ernährung haben in dieser Zeit nicht nur einen direkten Einfluss auf das Wachstum, die Entwicklung des Gehirns, das Verdauungssystem, den Stoffwechsel und das Immunsystem des Kindes sondern ebenso auf die körperliche und psychische Gesundheit schwangerer Frauen und stillender Mütter.

Die halbtägige Präsenzveranstaltung zum Thema „Die ersten 1000 Tage – eine prägende Phase im Leben eines Kindes“ am 5. Oktober 2022 in Frankfurt am Main wurde abgesagt.

Weiterführende Informationen:
Das von EFCNI entwickelte Factsheet zu “Warum die ersten 1000 Tage so wichtig sind” steht zum kostenlosen Download bereit:

Factsheet

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle die Aufzeichnung zu unserem Webinar vom 7. Oktober 2020 zum Thema „Die ersten 1000 Tage – eine prägende Phase im Leben eines Kindes“ kostenlos anbieten zu können.

Dieses Video umfasst 4 Vorträge zu den folgenden Themen:

  • Evidenzbasierte Empfehlungen zur Schwangerenvorsorge anhand von internationalen Leitlinien, Brigitte Theierling
  • Langzeite­ffekte frühkindlicher Ernährung unter besonderer Betrachtung der Proteinzufuhr, Dr. Frank Jochum
  • Herausforderungen in der Wochenbettbetreuung: Lebensstil, Ernährung, Mutter-Kind-Bindung – Überlastung in der Familie, Julia Renken
  • Das verträgt mein Kind nicht! – gefühlte und echte Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Dr. Slim Saadi

Wir bedanken uns für die Unterstützung von

©EFCNI September 2022 – Änderungen vorbehalten.